Una película cubana

Bunquenque ist ein Film, der das Leben dem beruhmten cubanischen Singer Osmani García zeigt.

Ich wunsche euch viel Spaß und ein schones Wochenende

Que paseis un buen rato y que tengais un buen fin de semana

 

Unterschiedliche Ausdrücken.

Gineteras – der Prostituierte

Chulos – der Zuhälter

Peloteros –  der Schleimer

Boludo – Vollidiot

Directo al grano – zur Sache

El Morrongón – Cubanische Denkmal

La jama/hama – das Essen

Un paraquenomeolvides – Ein “bittevergissdumichnicht”

Canerreo – In der Bereich der Drogen

Chama – der Jugendliche

Compadre – der Kumpel

Que heche pacá – Sagt bitte ihn hier zu kommen

Tirar un clavo del carajo – Mach etwas super Gut

¿Tiene bala? – ¿Hat er Geld?

Cojones – wie Verdammt(ungefähr)

Malcriao – das Bonzenkind

Dar candela – Funke

Chamacos – Kinder

Jevita/hevita – Mädchen

La cuadra – Nachbarnschaft

La putería subía – Du hast Lust eine gute Party zu besuchen, Lust zu tanzen und        mit Mädchen zu sein.